Spielserie 2018/19 (Tabelle/Ergebnisse/Spielberichte/Bilanzen…)

    1. Mannschaft   (Beziksliga Gr 2)

    2. Mannschaft   (1.Kreisklasse Gr 3)

     

    Abteilung Tischtennis von der Neu-/gründung bis heute (2018)

    Der heutige Tuspo Grebenstein e.V.  wurde am 20.01.1946 gegründet; zunächst mit den Abteilungen Fußball, Handball und Turnen.
    Binnen Jahresfrist konnte das sportliche Angebot mit den Abteilungen Tischtennis (Damen- und Herrenmannschaft) und Tennis erweitert werden.Die Damenmannschaft nahm u.a. an den Hessischen Meisterschaften teil, die Herrenmannschaft spielte in der Landesliga.

    Einen Rückschlag gab es im Jahre 1954, als die Herrenmannschaft aus der Landesliga, der höchsten Spielklasse zurückgezogen werden musste, weil kein Übungsraum zur Verfügung stand und die finanzielle Belastung für die Abteilung nicht mehr tragbar war. Spieler damals u. a.: Richard Reuber und Karl Fahrensohn. Die Abteilung fiel auseinander.

    Am 03.09.1969 erfolgte die Neugründung der Abteilung Tischtennis. Erster Abteilungsleiter: Karl Fahrensohn. Man spielte mit wechselnden Erfolgen auf Kreisebene und später auf Bezirksebene.

    Im Aug. 1974 kam es zur ersten Spielgemeinschaft in der Großgemeinde Grebenstein zwischen den Tischtennisabteilungen des Tuspo und des TSV Udenhausen, nur eine Spielserie.

    Ab der Spielserie 1976/77 bildete man eine Spielgemeinschaft mit dem TSV Hümme ( SG Hümme/Grebenstein) und erreichte mit dem Meistertitel in der Gruppenliga (heute Bezirksoberliga) 1979/80 die bisher beste Plazierung nach der Neugründung. Spieler damals u.a.: Frank Schmidt und Horst Kepper.

    Ab 1980 spielte man wieder als eigenständige Abteilung mit wechselnden Erfolgen auf Kreis- und in den letzten Jahren mit viel Erfolg auf Bezirksebene. 1998/99: = 2. Platz Bezirksklasse

    Derzeit nehmen zwei Mannschaften am Spielbetrieb teil.

    Die 1. Mannschaft spielte in der Bezirksklasse und erreichte immer die Plätze 3 – 6.
    In der Spielserie 2017/2018 wurde die 1. Mannschaft mit 36:0 Punkten Meister und stieg in die Bezirksliga auf. Hier belegt sie nach Beendigung der Vorrunde den 3. Platz.

    Die 2. Mannschaft spielte mit wechselnden Erfolgen auf Kreisebene (Kreisliga und 1. Kreisklasse).
    Nach Beendigung der Vorrunde 2018/19 ist sie Tabellenzweiter in der 1. Kreisklasse Gr 3.